Hallo liebe Kapitäne,
Mit dem Beginn der neuen Saison, möchten wir euch zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung des Tischfußballverbands Schleswig-Holstein einladen.
Diese wird 12.05.2014 um 20.00 Uhr im KMTV-Sportzentrum Schrevenpark, Jahnstraße 8a, 24116 Kiel statt finden.
Wir würden uns freuen wenn Ihr zahlreich erscheint und die Information weitertragt, damit alle die möchten, sich einbringen können. Stimmberechtigt ist jedoch nur ein Delegierter jedes Teams (idealerweise der Kapitän), somit hat jedes Team eine Stimme.

Im Anhang findet ihr nochmal die offizielle Einladung.
Wir freuen uns auf euch!

Mit freundlichen Grüßen,

Euer Vorstand
Johann Olsen, Henning Kurth, Bodo Henkel, Johannes Kolbe







Hallo Leute,

der erste Sammelspieltag war ein voller Erfolg, wir möchten allen danken die diesen Tag ermöglicht haben. Unter folgendem Link findet ihr die Ergebnisse, 1-2 spät gemeldete SpielerInnen fehlen noch, werden aber die nächsten Tage ergänzt.

Euer TFVSH







Hallo liebe Ligaspieler,
die Landesligasaison 2014 hat begonnen und der erste Sammelspieltag (05.04.14!!!) nähert sich! Hier haben wir nochmal alle Infos zusammengefasst.

Zu aller erst möchte ich euch mitteilen das wir dieses Jahr einen Rekord von 12 gemeldeten Mannschaften und über 60 Spielern zu vermelden haben. Ganz besonders freue ich mich natürlich über die neuen Spieler die Tischfußball nun im Teamwettkampf bestreiten möchten. Danke für diesen Zuspruch, das bestärkt uns darin, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen.

Teammeldungen 2014:

1 Freundlich & Kompetent Kiel
2 Flammendes Inferno Lübeck
3 Hurricane Neumünster
4 Flensburg Fire Flensburg
5 MKK Team Rocket Flensburg
6 MKK I Flensburg
7 Turbine Kiel
8 Bandoleros Kiel
9 Hamburger SV Norderstedt
10 Kickerboys Schönberg
11 KMTV Kompass Kiel
12 MKK Team Jetlag Flensburg

1. Sammelspieltag:

Datum: 05.04.14
Spielstätte: Monsterkickerklub e.V.
Ort: Schlossstraße 35, 24939 Flensburg
Einlass: 11 Uhr
Beginn: 12 Uhr (pünktlich)
Spieltage:
1. Spieltag: 12:00 Uhr
2. Spieltag: 14:30 Uhr
3. Spieltag: 17:00 Uhr
4. Spieltag: 18:30 Uhr

Man kann Getränke&Snacks käuflich erwerben, außerdem wird es belegte Brötchen geben.
Dazu gibt es eine Auswahl an Spielmaterial (Griffbänder usw.)

Mehr Infos zur Anfahrt und Location findet ihr hier

Tische:
Es werden genug Tische da sein. Möchte ein Team jedoch einen speziellen Tisch als Heimtisch haben und die Sorte Tisch ist nicht mehr vorhanden, muss es diesen selbst mitbringen. In unserem Fall geht es um Leo _pro Tournament Tische (grün, hohes Tor) und den Fireball. Ein Ullrich P4P ist vorhanden. Ich würde die betreffenden Teams bitten sich zu organisieren. Da wir im KMTV Kiel noch genug grüne Leos haben, diese jedoch Transportiert werden müssen. Bei Fragen bitte Mail an jolsen@tfvsh.de

Ball:
Auf den Tischen wird der jeweils gängige Ball gespielt. Insbesondere sei der Hinweis für die Leonhart Tische, das dort mit dem neuen Leonhart Ball (1st_ITSF_Ball(official)) gespielt wird. Jedes Heimteam muss zu Beginn einer Partie einen neuwertigen Ball zur Verfügung stellen.

Modus:
Gespielt wird nach dem Damen-, Junioren-, und Senioren BuLi-Modus. Mit dem Zusatz das wir Einwechselungen zulassen. Das heißt wir spielen 3 Doppel und 2 Einzel. Jedes Spiel geht über zwei Gewinnsätze. Es gibt kein Unentschieden. Jeder Spieler darf maximal 2 Partie spielen, egal welche. Jeder Teamkapitän schreibt vor Beginn der Partie die Setzung der Spieler auf dem Spielbogen nieder. Zu Beginn des Spiels werden die Spielpläne der beiden Mannschaften zusammengeführt. Während der Partie trägt jedes Team die Ergebnisse
auf seinem Spielplan ein. Am Ende sind die Spielpläne zu vergleichen und gegen zu zeichnen. Der Spielplan des Gewinnerteams ist bei der Turnierleitung abzugeben. Gespielt wird nach dem ITSF-Regelwerk.

Aufstiegsrunde:
Auf Grund von organisatorischen Problemen und Sinnhaftigkeit (Da nur 3 von 26 Teams in die 2. Bundeliga aufsteigen) wurde von Seitens des DTFB entschieden das nur noch ein Team pro Bundesland an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga teilnehmen darf. Das bedeutet nur der Ranglisten Erste bekommt das Recht an der Aufstiegsrunde teilzunehmen, bei nicht Antritt der Zweite usw.

Webseite:
Leider müssen wir euch mitteilen das wir vorerst keine Webseite mit Ergebnissen haben. Die alte Webseite bleibt bestehen, jedoch werden dort nur Artikel im Newsbereich erscheinen. Eine neue Webseite ist schon in Auftrag geben und die Firma arbeitet kräftig an der Umsetzung. Diese wird dann auch relativ Einheitlich zur DTFB- und anderen Verbandsseiten sein. Wir hoffen euch im Laufe der Saison mit einer neuen Seite dann überraschen zu können. Die Ergebnisse und Ranglisten werden wir dennoch in Form von Artikeln bekannt geben.

Bei Fragen meldet euch bitte per Mail an: jolsen@tfvsh.de
Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche Saison 2014!!!!

Viele Grüße,
euer TFVSH-Team







Hallo liebe Tischfußballfreunde!

Gestern (22.03.) hatten wir das erste vom TFVSH ausgerichtete Challenger-Ranglisten-Turnier in Schleswig-Holstein. Ausrichter war der KMTV Kiel.

Wir möchten allen Beteiligten Danken für diesen grandiosen Start der Challengerserie in Schleswig-Holstein. Die Stimmung war gut und abgesehen von kleinen Startschwierigkeiten, lief alles perfekt.
Außerdem gratulieren wir natürlich herzlich allen Siegern!

1. Platz Profifeld: Michael S. / Regina Knipping
2. Platz Profifeld: Nico Wohlgemuth / Jens Wohlgemuth
3. Platz Profifeld: Oliver Schlanke / Dennis Baum

1. Platz Amateurfeld: Mattis Losch / Philipp Teuer

Alle Ergebisse findet ihr unter folgendem Link auf der DTFB-Seite.

Das nächste Challenger in Schleswig-Holstein findet voraussichtlich am 10.05 im MKK Flensburg statt. Wir hoffen viele Gesichter wiederzusehen.

Allen einen schönen Sonntag,
Euer KMTV- und euer TFVSH-Team!







Das Challenger-Turnier: Mittlerweile schon eine Marke in Deutschland, wird nun endlich auch in Schleswig-Holstein eine Serie starten.
Das Turnier ist auf 32 Doppel begrenzt also schnell anmelden!







Hallo liebe Tischfußballspielerinnen und Tischfußballspieler,

das Jahr 2013 war ein erfolgreiches Jahr für den Tischfußballsport in Schleswig-Holstein. Wir haben viele gesteckte Ziele erreicht, das freut uns sehr. Auf der anderen Seite gibt es jedoch noch viele Baustellen an denen wir mit Euch dieses Jahr gemeinsam arbeiten wollen.

Um die Landesligasaison in eine neue Runde zu schicken haben wir hier alle wichtigen Informationen zusammengeschnürt. Ich hoffe dieses Jahr bekommen wir wieder viele neue Gesichter zu sehen die wir selbstverständlich herzlich in unserem freundlich, sportlichen Kreis aufnehmen werden. Man munkelt es werden uns ein neues Team aus Lübeck, eins aus Kiel und eins aus Flensburg beitreten. Also wenn auch Du Lust hast Tischfußball etwas sportlicher zu betreiben, suche ein paar Mitstreiter und melde Euch an!!

Die Anmeldung läuft bis zum 01.03.2014. Schickt eure Anmeldung bitte per Email an: anmeldung@tfvsh.de

Mit Nennung von:

  • Mannschaftsname
  • Name und Vorname der Spieler, Spielerfoto (wenn noch nicht vorhanden), Geburtsdatum, DTFB-Spielernummer (wenn vorhanden)
  • Mannschaftskapitän (inklusive Emailadresse)
  • ggf. Mannschaftslogo (nicht zwingend erforderlich)
  • Heimspieltisch

Die gemeldeten Spieler sind nur spielberechtigt, wenn alle benötigten Daten mitgeteilt wurden

Für jedes Team werden mindestens 4 Spieler benötigt. Es können Spieler während der Saison nachgemeldet werden. Es hat sich in der vergangenen Saison gezeigt das eine Spieleranzahl von 5-6 Spielern ratsam ist: Wenn man aus verschiedenen Gründen nur zu dritt antritt, werden viele Spiele eines Sammelspieltages als verloren gewertet.

Es entfällt auf jeden gemeldeten Spieler eine Mitgliedsgebühr von 12€ pro Jahr, die vor Anmeldeschluss auf dem Konto des TFVSH eingegangen sein muss. (Nach Möglichkeit gebündelt vom Teamkapitän)

Die Liga findet an vier festen Samstagen statt. Sollten unerwartet viele Mannschaften teilnehmen, haben wir noch einen fünften Reservespieltag eingerichtet. (Dazu gibt es Informationen nach Anmeldeschluss) Die Spielorte werden zeitnah bekannt gegeben:

  1. Termin: 05.04.2014 (im MKK Flensburg)
  2. Termin: 24.05.2014
  3. Termin: 12.07.2014
  4. Termin: 13.09.2014
  5. Termin: 08.11.2014 (Unter Vorbehalt)

Gespielt wird der Modus der Damen-, Junioren- und Seniorenbundesliga

Wir werden voraussichtlich den neuen Ball verwenden, über alle Änderungen werden wir euch aber rechtzeitig informieren. (http://store.original-leonhart.com/itsf-balle.html)

Grundsätzlich orientiert sich der Spielbetrieb am ITSF-Regelwerk

Der Erst- und Zweitplatzierte am Ende der Saison bekommen einen Startplatz für die Bundesligaaufstiegsrunde. Über diese kann man sich zur zweiten Bundesliga qualifizieren! Außerdem bekommt der Erstplatzierte einen Wanderpokal und den Titel „Landesmeister SH 2014 der Landesliga“ :

Ein wichtiger Hinweis bezüglich des Doppelspielrechts:
Es ist Spielern erlaubt in der Hamburger Liga, sowie in der Schleswig-Holstein Liga gleichzeitig zu spielen, soweit sie in Schleswig-Holstein wohnen. Unserer Antrag für das sogenannte Doppelspielrecht wurde im Hamburger Ligarat genehmigt. Vielen Dank an dieser Stelle an die Hamburger Kapitäne für ihre Zustimmung.
Zusammengefasst: Alle in Schleswig-Holstein (mit erstem, oder zweitem Wohnsitz) lebenden Spieler dürfen in beiden Ligen teilnehmen.

Am 25.10.2014 findet die Landesmeisterschaft (voraussichtlich in Kiel) statt, über welche man sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren kann. An der Landesmeisterschaft kann nur teilnehmen wer Mitglied im TFVSH ist.

Ab sofort kann sich jede Spielstätte als Austragungsort für einen oder zwei Ligasammelspieltage bewerben, welche mindestens 4 Tische zur Verfügung stellen kann!

Unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber:Tischfußballverband S.H. e.V.
Kontonummer: 64640302
BLZ: 21090007 (Kieler Volksbank)
IBAN: DE32210900070064640302
BIC: GENODEF1KIL (Kiel)

Habt Ihr Interesse bekommen, dann meldet Euch jetzt an!!

Kickerliche Grüße,
Johann Olsen
Tischfußballverband Schleswig-Holstein







Hallo liebe Spieler des Tischfußballverbandes Schleswig-Holstein.
Auch dieses Jahr starten wir wieder mit der Landesliga und hier sind die bis jetzt feststehenden Eckpunkte:

- Es werden wieder 4-5 Sammelspieltage an Samstagen über das Jahr verteilt stattfinden, je nach Anzahl der angemeldeten Mannschaften.

- Der Spielplan bleibt unverändert.

- Wir werden wieder versuchen die Spieltage homogen über das Bundesland zu verteilen.

- Es wird ein Doppelspielrecht geben!! Also das gleichzeitige Spielen in der Hamburger und der Schleswig-Holsteinischen Liga. Vielen Dank an dieser Stelle dafür an alle Kapitäne der Hamburger Liga welche sich für unseren Antrag stark gemacht und entschieden haben!!
Die Reglung für die Saison 2014 lautet: Alle in Schleswig-Holstein wohnenden Spieler sind berechtigt an der SH-Landesliga teilzunehmen. Aus Hamburger Sicht wird die SH-Landesliga als nicht existent betrachtet, jeder Teilnehmer der SH-Landesliga darf also auch an der Hamburger Liga teilnehmen.

- Wir werden (hoffentlich bis zum Start) mit einer neuen Verbandsseite aufwarten. In dieser wird es auch eine Landes interne Rangliste geben, in der Punkte für alle Arten von Turnieren gesammelt werden können.

Alle Termine der Spieltage und Infos über die Anmeldung für die Landesliga 2014 werden wir in kürze bekannt geben.

Euer TFVSH-Team







Es ist vollbracht, die Landesliga Schleswig-Holstein hat ihre letzten Spiele für 2013 gespielt. Aber der Reihe nach:

Die Ausgangslage vor dem 4. Sammelspieltag versprach Spannung im oberen Tabellendrittel. Sowohl die Meisterschaft als auch die beiden Qualifikationspläte für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga waren noch nicht vergeben. Turbine Kiel führte mit 10 Siegen vor dem Monsterkickerklub Fensburg mit 9 Siegen und Freundlich & Kompetent mit 8 Siegen.

Zunächst traf die Turbine auf Flensburg Fire, die den Tornado als ihren Heimtisch deklarierten, darauf ist alles möglich, der Favoritensturz blieb aber aus und Turbine setzte sich durch. Auch der MKK und F&K gewannen ihre Spiele ohne Mühen gegen Kickass Lübeck und das Team Rocket Flensburg. Im 4. Spiel schlug Hurricane Neumünster die Bandoleros Kiel mit 4:1.

Im Anschluß das heiß erwartete Duell Turbine Kiel – Freundlich & Kompetent. Zu wem hält der MKK? Gewinnt F&K, sind alle 3 Teams gleichauf und alles ist offen, gewinnt die Turbine, erscheint der begehrte 2. Platz und die damit verbundene Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga sicher. Es kam wie es kam, die Turbine setzt sich mit 4:1 durch.

Hurricane Neumünster besiegt in ihrem letzten Spiel noch das Team Rocket aus Flensburg und die Bandoleros gewinnen knapp gegen Schlusslicht Flensburg Fire 3:2.

Es ist mittlerweile 17 Uhr, die Weichen scheinen gestellt, Turbine gewinnt ihr letztes Spiel ungefährdet gegen Kickass Lübeck, doch was spielt sich da auf den anderen beiden Tischen ab? Die Bandoleros, die dem Monsterkickerklub bereits in der Hinrunde ein Bein stellen konnten, spielen sich zum echten Angstgegner für den MKK auf und bringen ihn zu Fall, plötzlich ist alles wieder offen, die letzte Paarung des Abends, des Tages, des Jahres lautet: Monsterkickerklub Flensburg – Freundlich & Kompetent Kiel

Die Ausgangslage: Es geht um Platz 2. Gewinnt MKK, haben sie die Aufstiegsrunde sicher. Gewinnt F&K, ist die Höhe Interessant. ein 3:2 bedeutet Gleichstand über alles, es muss ein Entscheidungsspiel her. 4:1 oder höher bedeutet F&K fährt zur Bundesligaqualifikation.
Wo es doch hier so spannend ist, wieso bildet sich so eine Menschentraube am 3. Tisch. Hier geht es doch nicht mehr um Titel, Pokale, Qualifikationen, hier geht es um mehr, die EHRE. Die Begegnung: Team Rocket Flensburg – Flensburg Fire

Bereits das Hinspiel war so eng wie es enger nicht geht, damals ging es im 5. Spiel im 3. Satz 8:7 für das Team Rocket aus. Revange vs. Bestätigung, wer setzt sich durch. Das Team Rocket stellt taktisch auf, in der Vermutung das Kym und Lars, die als stärkstes Duo eingeschätzt werden das letzte Doppel bestreiten werden, will das Team Rocket seine stärksten Spieler zu Beginn der Partie an den Tisch schicken. Der Plan geht auf, Kym und Lars spielen das letzte Doppel, doch es läuft nicht bei Team Rocket, die eingeplanten Einzel gehen verloren, so dass es zum Showdown im 5. Spiel kommt. Was passiert, ich weiß es nicht, Jubel ertönt duch den KMTV, Flensburger liegen sich in den Armen, es sind diejenigen vom Team Rocket, Kym und Lars sind besiegt, mit ihnen Flensburg Fire.

Doch zurück an die Spitze: Die Reihenfolge der Spiele wurde in Übereinstimmung beider Teams verändert, es werden zunächst 2 Einzel gespielt, gefolgt von 3 Doppeln. Für Flensburg tritt beide Spiele Niels an- und gewinnt. 2:0 für den MKK. Die Doppel stehen an, ich hab nicht zugeguckt, schien eine deutliche Sache zu werden, aber plötzlich steht es 2:2 und im dritten Spiel führt F&K deutlich. Ich schnell zu Bodo, Verlängerungsmodalitäten abschnacken, und schon kommt die Meldung, F&K gewinnt die Begegnung 3:2. Beide haben übers Jahr 10 Spiele gewonnen und 48 und 70 möglichen Punkten geholt.

In Absprache mit den Spielführern den Entscheidungsmodus ausgehandelt: jedes Team stellt ein Doppel mit Auswechselspieler, es werden 3 Gewinnsätze gespielt, es ist eine Auswechslung möglich. Für den MKK treten Björn und Niels mit Micha auf der Bank an, für F&K gehen Niklas und Lars mit Henning in der Hinterhand an den Tisch.
Der erste Satz geht an F&K, der zweite ebenso. MKK wechselt aus, Micha kommt für Björn, kann er das Blatt durch sein kreatives Spiel wenden? Impulse setzten? Nein, nein, nein, das Spiel ist aus, F&K gewinnt das Entscheidungsdoppel deutlich mit 3:0 und erobert damit, was 3 Stunden zuvor niemand mit Verstand für möglich gehalten hätte, den 2. Platz der Landesliga Schleswig-Holstein.

Das war ganz großer Sport!

Mir hat diese Saison extrem viel Spaß gemacht, ich freue mich auf die Nächste und möchte mit einem Zitat des Spielführers von Freundlich & Kompetent nach dem Sieg gegen den besten Kickerklub der Welt enden:

“Ich hätte es den Flensburgern auch echt gegönnt, die fahren jetzt so betrübt nach Hause”

In diesem Sinne
Henning Kurth







Hier der Ablauf- und Spielplan für den 30.11. im KMTV, Jahnstrasse 8 in Kiel

12:00
FL Fire – Turbine
Kickass – MKK1
Bandoleros – Hurricane NMS
FuK – Team Rocket

14:00
FL Fire – Bandoleros
Turbine – FuK
Team Rocket – Hurricane NMS

16:00
Außerordentliche Mitgliederversammlung

17:00
Turbine – Kickass
Bandoleros – MKK1
Team Rocket – FL Fire

19:00
MKK1 – FuK
Bandoleros – Kickass

Außerdem startet ab 19:00 ein Dyp, die dann noch spielenden Teams können nach Beendigung ihrer Begegnungen noch einsteigen.

Hier noch die aktuelle Tabelle (Details):

1. Turbine (11 Spiele /10 Punkte)
2. MKK1 (11/9)
3. FuK (11/8)
4. NMS (12/5)
Bandoleros (10/5)
6. Team Rocket (11/4)
7. Kickass (11/2)
8. FL Fire (11/1)







Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des Tischfussballverbands Schleswig Holsteins e.V.

Sehr geehrte Delegierte des Tischfußballverbands Schleswig Holstein, es findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt am

Termin: 30.11.2013
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Turnhalle im KMTV-Sportzentrum Schrevenpark, Jahnstraße 8 a, 24116 Kiel

Es wurden wie auf der letzten Versammlung angekündigt die notwendigen Schritte unternommen, den Verband zur behördlich und damit auch steuerlich anerkannten Gemeinnützigkeit zu führen. Dazu ist nun eine Abstimmung zur neu verfassten Satzung des Verbands notwendig, damit diese, falls bei der Abstimmung angenommen, beim Amtsgericht und Finanzamt eingereicht werden kann. Beide Ämter haben die geänderte Satzung bereits geprüft und sie als hinreichend zum Zwecke der Gemeinnützigkeit beurteilt.
In Anbetracht dieser wichtigen zu beschließenden Entscheidungen bittet das Präsidium um das Erscheinen eines Repräsentanten (idealerweise des Kapitäns) aller aktuellen Ligamannschaften. Nur die Ligamannschaften sind als Delegierte unseres Verbands offiziell stimmberechtigt. Jede Mannschaft hat eine Stimme.
Um die Teilnahme zu erleichtern und damit eine hohe Stimmenanzahl zu haben, wurde die Mitgliederversammlung auf den 4. Landesliga Sammelspieltag gelegt. Die Versammlung wird in einer dafür eingerichteten Spielpause in einem anderen Raum des selben Gebäudes stattfinden.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

1. Begrüßung durch die Vorsitzenden des Vorstands
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3. Änderung der Satzung. Alle Änderungen sind in dem der Einladung beigefügten Dokument ersichtlich (Die Einladung erfolgt per eMail).
4. Verschiedenes

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Mit sportlichen Grüßen,
Johann Olsen (Präsident des TFVSH e.V.)
und Henning Kurth (Vizepräsident des TFVSH e.V.)